web3null

Montag, April 09, 2007

Schenkenturm, ganz schön was los

Als ich heute mal die Nase vor die Tür gesteckt habe, um ein paar Minuten vom Schreibtsch wegzukommen, habe ich mich gedacht, ich radl mal wieder zum Schenkenturm beim Würzburger Flugplatz. Schon auf dem Hinweg über die Skater-Rennstrecke am südlichen Mainufer von Würzburg nach Zell pfiff ein ordentlicher Wind und ich konnte mir an zehn Fingern abzählen, dass oben auch wieder die Mountainboarder mit ihren Kites unterwegs sind. Und siehe da, zwei Leute waren mit Mattenkites zogen ihre Bahnen. Für mich ist diese Rollbrettkiten ja irgendwie nichts, da geh ich lieber aufs Wasser oder den Schnee. Und dann noch mit Matten, wo kommen wir denn da hin ;-)...

Naja, da oben war wirklich der Teufel los, auf der Sandpiste standen etliche Quadfahrer herum und wirbelten Staub auf. Kurz dahinter standen irgendwelche Jungs mit ihren ferngesteuerten Autos, der beste hatte ein umgebautes Bobbycar mit Benzinmotor, einfach spitze das Teil! Auf dem Flugplatz flogen natürlich die Segelflieger rum.

Ganz lustig war auf dem Rückweg, dass die Polente die ganzen Quadfahrer wohl vom Fahren abhielt, keine Ahnung, ob ihre Maschinen getunt waren, aber sie machten nicht den glücklichsten Eindruck.




Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home