web3null

Sonntag, Mai 13, 2007

Freizeit



Nachdem ich mich am Freitag wieder mal auspowern wollte, bin ich schnell diese Runde geradelt, sind ja nur 74 km.



Am heutigen Sonntag habe ich mich außerdem mal an die Marathonstrecke begeben. Die zwei Spitzenläufer waren in der Zellerau auf der zweiten Runde schon ziemlich einsam, da bin ich ein Stück hinterher geradelt. Besonders gefiel mir der Versuch eines ca. 50 jährigen Fans an der Friedensbrücke, dem Läufer mit dem roten Trikot eine Wasserflasche zu übergeben. Erst wollte sich der Läufer drücken, doch als er merkte, dass der Fan ihn bedrängt, nahm er die Flasche, bedankte sich durch Fuschteln mit den Armen, verlangsamte seinen Lauf, drehte sich kurz um, ließ die Flasche fallen und setzte seinen Lauf fort. Schade, dass ich das nicht auf Video habe...



Ansonsten gab es neben dem laufenden Volk auch noch super Schlitten an der Strecke zu sehen.



Labels: , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home